Soloinstrumente

CD21017Trivium

Werke von Joaquín Turina, Rodrigo Riera, Federico Mompou, René Eespere.

Hermann Hudde, Guitar
Burkhard Schmidt, Violine
Gary Wolf, Flöte

Katalognummer: 21017

„Dear Mr. Hudde. You gave me an enormous surprise. You and your chamber music partners have wonderfully recorded my piece of music Trivium. 
Rene Eespere - Estonian composer“

„It’s nice to see the three pieces by Rubén’s late father, which I published with Universal Edition 19 (!) years ago. He is rarely remembered now, but as he was a modest man I don’t suppose he feels badly about it!. Minimalism is not my favourite musical idiom, but on hearing Trivium my worst fears proved groundless!. Trivium is a delightful piece with a contemplative stillness that is very north European - not least that of Finland. With my very best wishes, Sincerely, John Duarte“

Jörg Jewanski - Fono Forum 
Mai 2004: „Zurückhaltende, feine und tonschöne Art des Spielens"


Thomas Muttray-Kraus - Akustik Gitarre Germany, Juli/August 2004: „Eine CD mit viel Licht und vereinzelten Kritikpunkten. Das Titelstück jedoch belohnt ein Hineinhören allemal!".


Christian Moritz - GitarreHamburg.de 
2004: „Vielmehr stellt sich Hermann Hudde mit einem aus tiefster Überzeugung zusammengestellten Programm vor und präsentiert sich dabei als ein Musiker, der es schafft, seine Zuhörer in ihrem tiefsten Inneren zu berühren...Ein mehr als gelungenes Debut!"

 
CD21039

Ko-Ku
Zeitgenössische japanische und chinesische Musik für Blockflöte und Perkussion

Gudula Rosa, Blockflöten
Haruka Fujii, Perkussion

Bestellnummer: 21039

Neben Werken von Akira Miyoshi, Maki Ishii, Ming-chi Chan, Michiharu Matsunaga und Maki Ishii haben die Interpretinnen auch ein Werk eines Amerikaners in diese Sammlung integriert, weil es sich mit fernöstlichen Vorbildern beschäftigt: Ryoanji von John Cage.

Die Aufnahme entstand im Sendesaal von Radio Bremen, der bekannt ist für seine herausragende Akustik.

 
CD21001

FATUM
Werke von: Konstantin Vassiliev, Leo Brouwer, Antonio José, Egberto Gismonti

Roman Viazovskiy,  Gitarre

Bestellnummer: 21001

Steve Marsh in Classical Guitar Magazine “… Certainly Fatum is one of the best recordings I have reviewed over recent years, the playing is immaculate, the programme has no low points: what more could one ask for? The undoubted highlights for the reviewer are the two works by Konstantin Vassiliev. … This is wonderful writing for the instrument – some of the best of our times. Highly recommended.”

 
Cover21004

Klavierwerke von Komponistinnen

Judith Pfeiffer, Klavier

Bestellnummer: 21004

Werke von: Marianne Martinéz, Josepha von Auernhammer, Fanny  Hensel, Clara Schumann, Cécile Chaminade, Germaine Tailleferre, Lili Boulanger, Elena Firsova, Dorothee Eberhardt

Sebastian Loskant in Nordwestdeutsche Zeitung: „Sie (Judith Pfeiffer) nimmt die Stücke einfach so ernst, wie sie es verdienen, stellt sich genau auf den jeweiligen Stil ein und bezaubert bei aller technischer Könnerschaft durch Natürlichkeit. So macht man die hochnäsige Männerwelt scharf auf komponierende Frauen und auf Klavier spielende dazu.“

 
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 2