CD21017Trivium

Werke von Joaquín Turina, Rodrigo Riera, Federico Mompou, René Eespere.

Hermann Hudde, Guitar
Burkhard Schmidt, Violine
Gary Wolf, Flöte

Katalognummer: 21017

„Dear Mr. Hudde. You gave me an enormous surprise. You and your chamber music partners have wonderfully recorded my piece of music Trivium. 
Rene Eespere - Estonian composer“

„It’s nice to see the three pieces by Rubén’s late father, which I published with Universal Edition 19 (!) years ago. He is rarely remembered now, but as he was a modest man I don’t suppose he feels badly about it!. Minimalism is not my favourite musical idiom, but on hearing Trivium my worst fears proved groundless!. Trivium is a delightful piece with a contemplative stillness that is very north European - not least that of Finland. With my very best wishes, Sincerely, John Duarte“

Jörg Jewanski - Fono Forum 
Mai 2004: „Zurückhaltende, feine und tonschöne Art des Spielens"


Thomas Muttray-Kraus - Akustik Gitarre Germany, Juli/August 2004: „Eine CD mit viel Licht und vereinzelten Kritikpunkten. Das Titelstück jedoch belohnt ein Hineinhören allemal!".


Christian Moritz - GitarreHamburg.de 
2004: „Vielmehr stellt sich Hermann Hudde mit einem aus tiefster Überzeugung zusammengestellten Programm vor und präsentiert sich dabei als ein Musiker, der es schafft, seine Zuhörer in ihrem tiefsten Inneren zu berühren...Ein mehr als gelungenes Debut!"