Sofia Gubaidulina
Galgenlieder à 5

Katalognummer: 21071

Barbara Höfling, Mezzosopran
Elsbeth Moser, Bajan
Gergely Bodoky, Flöte
Cornelia Monske, Schlagzeug
Martin Heinze, Kontrabass

Dreyer Gaido Musikproduktionen gratuliert Sofia Gubaidulina zum 80. Geburtstag mit einer Aufnahme ihrer "Galgenlieder à 5". Das Ensemble um Sängerin Barbara Höfling hat das Werk in enger Zusammenarbeit mit der Komponistin einstudiert und 2011 im Studio des NDR Hannover aufgenommen.

"Diese Platte ist ganz wunderbar. Die Vielzahl der Stimmungen in dieser 14-teiligen Zusammenstellung ... ist so erstaunlich wie erquicklich. Und dass die Gubaidulina Morgenstern so ernst nimmt, ist ein weiteres Plus dieser Musik, die auch den in Neuer Musik unkundigen Klassik-Liebhaber entzücken dürfte."
Aachener Zeitung 

"The fact is that in Galgenlieder Gubaidulina is clearly playing games of her own. ... one probably needs a substantial amount of background knowledge to appreciate those games. (One might almost suggest that she has done for music what James Joyce did for literature.) On the other hand one can abandon that quest for knowledge and simply take Galgenlieder ... as an irresistible journey through the rhetorical powers of sonority that is almost independent of any semantic level being expressed through the rhetoric." 
Stephen Smoliar. examiner.com