TREATISES on Trans-Traditional Aesthetics Ensemble Extrakte Sandeep Bhagwati  Sören Birke - Ravi Srinivasan  Cathy Milliken - Deniza Popova  Wu Wei - Ji-eun Kang Hoo Yong - Farhan Sabbagh Gregor Schulenburg - Klaus Janek Sandeep Bhagwati

TREATISES
on Trans-Traditional Aeshetics
Ensemble Extrakte
Sandeep Bhagwati

Sören Birke - Ravi Srinivasan
Cathy Milliken - Deniza Popova
Wu Wei - Ji-eun Kang
Hoo Yong - Farhan Sabbagh
Gregor Schulenburg - Klaus Janek
Sandeep Bhagwati

Katalognummer: 21104 

"Ensemble Extrakte – dieser Name umreisst ein musikalisches Programm. Die 13 Traktate dieses Albums bilden ungewöhnliche Begegnungen seismographisch in Klängen ab. Als wir im Januar 2013 die 11 musikalisch polyglotten Mitglieder des Ensembles miteinander zum Musizierenbrachten, kam fast jeder von ihnen aus einem anderen musikalischen Hintergrund und einer anderen Kultur. Manche waren Virtuosen in mehr als einem Genre, mehr als einer Tradition. Jedem von ihnen bedeutete Musik etwas Anderes, sie musizierten jeder für ein jeweils ganz anderes Publikum. Aber wir alle lebten in Berlin – und wir wollten gemeinsam an einer Musik arbeiten, in der sich unser Ensemble in seinen Wurzeln und seinen weltumspannenden Träumen getreu abzeichnen würde." Sandeep Bhagwati

 
Treffen in Telgte

Das Treffen in Telgte oder Dient die Poeterey der Musik?
Ein literarisch-musikalisches Programm 

Helene Grass, Günter Grass – Rezitation
RIAS Kammerchor, Capella de la Torre 
Leitung: Risto Joost

Katalognummer: 21089

Günter Grass hat mit seiner Erzählung Das Treffen in Telgte eine Fabel erschaffen, in der er die Situation der Literatur als kritischer Beobachter und Kommentator des    Zeitgeschehens beschreibt. Schauplatz des 1647 von dem Königsberger Dichter Simon Dach initiierten Autorentreffens ist eine Mühle im westfälischen Telgte, unweit von Münster, wo das Ende des Dreißigjährigen Krieges im Jahr darauf besiegelt werden sollte.
Nach fast 30 Jahren Krieg war die Bitte um Frieden in der Mitte des 17. Jahrhunderts die alles beherrschende. Ob in der Dichtkunst oder der Musik, überall ist sie präsent gewesen. 
(Bernhard Heß/ RIAS Kammerchor)
Aus der Erzählung "Das Treffen in Telgte" lesen der Schriftsteller und seine Tochter, die Schauspielerin Helene Grass. Von den im Text erwähnten Poeten und Komponisten erklingen Gedichte sowie instrumentale und vokale Werke des 17. Jahrhunderts, von Claudio Monteverdi, Heinrich Schütz, Michael Praetorius, Johann Crüger, Heinrich Albert u.a.

„Was wir heute gehört haben, ist eine wunderbare Zusammenarbeit von Wort und Musik.“ 
Günter Grass

 "… eine literarisch-musikalische Sternstunde." Bernhard Schrammek, kulturradio

Eine Koproduktion von Deutschlandradio Kultur und Dreyer Gaido Musikproduktionen

 
Von Müttern und Töchtern

VON MÜTTERN UND TÖCHTERN

Dorothe Ingenfeld, Mezzosopran
Anita Keller, Klavier
Katrin Dasch, Klavier

Katalognummer: 21103

"Wie ich dazu kam, eine CD nur mit Mutter-Tochter-Liedern aufzunehmen? Meine Tochter war drei Wochen in den Sommerferien ohne mich unterwegs und ich wollte die Zeit kreativ nutzen und eine CD aufnehmen. Ich sammelte meine Lieblingslieder und stellte fest, dass darunter drei Lieder diesen thematischen Bezug hatten. Der Gedanke lag nahe, das als Thema zu nehmen und ich begab mich, zusammen mit meinen beiden Pianistinnen, auf die Suche. Über dreißig Lieder kamen zusammen, aus denen wir die Schönsten und Passendsten auswählen konnten. Es wurde der poetischste Sommer meines Lebens! Es hat mir unendlich viel Freude bereitet, in diese vielen Mütter- und Töchter- Rollen zu schlüpfen und ich wünsche Ihnen beim Anhören ebenso viel Spaß!" Dorothe Ingenfeld